Deutsche Doggen "vom Gehrensee"

Gina vom Gehrensee

Zuchtziele

Phänotyp:       Kraft und Eleganz auf der Grundlage des FCI - Standards.    
Genotyp:       Reinzucht auf der Basis schwarz und gefleckt.    
Gesundheit:       Minimierung der Hüftdysplasie auf HD O oder HD1 ( HD 1=Verdacht auf HD )    
        Minimierung von rezessiv vererbten Standardabweichungen durch Auskreuzung und Selektion.    
Lebensalter:       Verbesserung der Lebenserwartung durch Erhöhung der Vitalität ( Auskreuzung )    
Wesen:       Keine Verpaarung von wesensschwachen oder aggressiven Tieren. (Selektion)    
Zuchtmethode:       Ausnutzung des Heterosiseffekts durch Verpaarung von genetisch fremden Zuchttieren. Erste Doggenzucht auf der Basis von Passer-Paarungen.    
        Deckrüdenauswahl: europaweit    

Hektor vom Gehrensee