Welpenkurse für Deutsche Doggen


In Bezug auf die Sozialisierung und Erstausbildung von Deutschen Doggen kommen immer wieder Anfragen nach Welpenkursen.
Der erste Ansprechpartner für Fragen dieser Art ist immer der Doggenzüchter. Nur er kennt die Stärken und Schwächen seiner Zucht so genau um differenziert Hinweise geben zu können.
Der zweite Ansprechpartner ist der Zuchtverein des Doggenzüchters. Wenn sich die Zuchtvereine nicht ausschließlich den Hundeausstellungen verschrieben haben, sollte man hier eigentlich auf offene Ohren stoßen.

Für den neuen Halter einer Deutschen Dogge vom Gehrensee wird für den Raum Berlin und Umgebung eine Ausbildung zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Hundeführerschein angeboten. Bei uns erhält seit 20 Jahren jede Zuchtdogge eine Ausbildung zum Begleithund. Die Erfahrungen mit der eigenen Zuchtlinie werden selbstverständlich von uns als Doggenzüchter an den Welpenkäufer weitergegeben. Welpenkäufer, die weiter entfernt wohnen, werden von uns über E-Mail beraten.

G.Dießel